Job Fit im Home-Office:
Mentale Gesundheit am Arbeitsplatz

Nach fast 2 Jahren hat die Coronakrise unsere Arbeits- und Privatwelt immer noch fest im Griff. Immer mehr Menschen leiden unter den mentalen Herausforderungen dieser Zeit. Obwohl es im privaten Bereich zu immer mehr Lockerungen der Corona-Maßnahmen kommt, wird unser Arbeitsleben weiterhin vom Home-Office bestimmt. Dieses stellt nach wie vor Firmen und deren Mitarbeiter vor weitere Herausforderungen. Die mentale Abgrenzung vom Arbeits- und Privatleben bleibt dabei verschwommen. Daher ist es umso wichtiger, klare und positive Strukturen in den Alltag einzubauen. Gesunde ErnĂ€hrung, mentale Gesundheit und Bewegung ist ebenso wichtig, wie der Umgang mit unseren inneren Ressourcen. Unternehmer sollten dabei ihre Mitarbeiter nicht allein lassen, sondern unterstĂŒtzend zur Seite stehen, um wertvolle Mitarbeiter vor Leistungsabfall oder Krankheiten (physisch oder psychisch) zu schĂŒtzen. Nach der ersten erfolgreichen Episode der SME Connect Initiative „Gesundheit am Arbeitsplatz & Zuhause“ zum Thema „Mentale Gesundheit am Arbeitsplatz“ wird dieser Follow-UP-Workshop vertiefender Einblicke unserer Experten zu bestimmten Themengebieten rund um mentales Wohlergehen am Arbeitsplatz erlĂ€utern, nĂŒtzliche Tipps gehen und Fachleute ansprechen, um den Austausch zu fördern sowie Projekte fĂŒr Klein- und Mittlere Unternehmen zu entwickeln.   Über die Initiative Gesundheit am Arbeitsplatz & Zuhause Die SME Connect Initiative “Healthy Lifestyle at Work & Home“ (HLI) (Initiative Gesundheit & Wohlbefinden am Arbeitsplatz und zu Hause) wurde 2020 in BrĂŒssel ins Leben gerufen. Im Fokus stehen ErnĂ€hrung, Bewegung und mentale Gesundheit. Ziel ist es Kleine- und Mittlere Betriebe zu unterstĂŒtzen ihre Mitarbeiter ĂŒber Gesundheitsthemen zu informieren, Angebote zu machen und sich dafĂŒr mit den richtigen Partnern zu vernetzen. Bisher wurde das wichtige Anliegen auf EU-Ebene diskutiert. Mit Deutschland wird dieses Projekt zum ersten Mal praktisch auf der Ebene eines Mitgliedstaates eingebracht. Als Kick-Off Partner fĂŒr Deutschland konnte dabei Burnout-Netzwerk gewonnen werden. Weitere UnterstĂŒtzer und Partner sind eingeladen; das Angebot steht allen KMUs und deren VerbĂ€nden offen. UnterstĂŒtzt wird die Initiative vom EuropĂ€ischen Wirtschaftssenat und den Taxpayers of Europe.   Mehr Informationen auf : www.sme4health.eu
  • BEGRÜßUNG & MODERATION

    Patrick Wind

    Founder & CEO des Burnout-Netzwerk; PR-Berater & Event-Manager

    Dr. Horst Heitz

    SME Connect Vorsitzender des Organisationsausschusses

  • ERÖFFNUNG

    Ulrike Ditz

    GrĂŒnderin des Burnout-Netzwerks, GesundheitspĂ€dagogin, EuropĂ€ische Botschafterin fĂŒr weibliches Unternehmertum, Vorbild Unternehmerin des Bundesministeriums fĂŒr Wirtschaft & Energie, Senatorin des EuropĂ€ischen Wirtschaftssenats

  • KURZVORTRÄGE & OFFENE DISKUSSION

    Katja SCHÄFER

    PĂ€dagogin, Kunsttherapeutin, Coach & Trainer fĂŒr StressprĂ€vention, Mitglied Burnout- Netzwerk

    Thematik: Stressfrei – Tipps fĂŒr den entspannten Joballtag

    Patrick LAGERPUSCH

    CFO MindGrow Academy, NLP Coach

    Thematik: Mentale Gesundheit am Arbeitzsplatz

    Leonie & Markus Walter

    CEO Walter Consulting GmbH

    Business Mentor
    Gesunde Entwicklung fĂŒr Mindset & Business

    Thomas GRAF

    Coach und Mentor;
    Inhaber Zalera Coaching

    Thematik: Ist Gesundheit eine Ablenkung?!

    Marion SCHNEIDER

    GeschĂ€ftsfĂŒhrerin, Toskanaworld GmbH

    Thematik: Mentale StĂ€rke durch FĂŒhrung

     

    Dr. Klaus ENGELHARDT

    Hausarzt und KomplementĂ€rmediziner, Praxis fĂŒr Gesundheitsberatung und Naturcoaching

    Thematik: Mentale Gesundheit durch die Natur

Register

Error: Contact form not found.