Eurobonds, Coronabonds, Schuldengemeinschaft –
Europas Scheideweg?

Die Europäische Kommission veröffentlichte einen umfassenden Wiederaufbauplan mit dem Namen „Next Generation EU“, der mit einem Gesamtvolumen von 750 Mrd. € geplant ist. Dieses Geld soll am Kapitalmarkt beschaffen werden und die 27 Mitgliedsstaaten gemeinsam dafür bürgen. Während sich südliche Mitgliedsstaaten für Zuschüsse stark machen, bestehen die nördlichen Mitgliedsstaaten (allen voran die „Sparsamen Vier“) auf zweckgebundene Kredite mit klar datierten Rückzahlungen. Auf der einen Seite fordert man mehr europäische (Finanz-)Solidarität, auf der anderen Seite verlangt man Haushaltdisziplin und Reformwillen. Egal wie die Verhandlungen am Ende ausgehen werden, „Next Generation EU“ wird die Europäische Union nachhaltig verändern – die wichtige Frage ist in welcher Weise.

 

Register

Error: Contact form not found.